Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes

Am 6.12. fand die Mitgliederversammlung der CDU Leinfelden-Echterdingen mit vollem Haus in der Zehentscheuer statt. Wir konnten zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Darunter Harry Sandlass, dem wir zu 60 Jahre CDU Mitgliedschaft ehren konnten. Weitere Ehrungen gab es für Walter Reiff, Rita Söhnchen und Walter Stäbler.

In diesem Rahmen ging auch der Dank an unsere ehemalige Vorsitzende Claudia Zöllmer.
Neben einem Rückblick auf die Veranstaltungen des letzten halben Jahres mit den Höhepunkten des Bürgerempfangs am 3.Oktiober und dem Besuch von Fr. Dr. Eisenmann zum Krautfest, gab es aktuelles aus dem Stadtverband von Katja Fellmeth. Es wurden die  Anträge der CDU für den Bundesparteitag zur Mitgliederbefragung und Planungsbeschleunigung im Baurecht vorgestellt und besprochen.
Karin Zengler stelte ihre Antragsidee zur Steigerung der Verkehrssicherheit durch Kennzeichnungspflicht von Radfahrern vor. Horst Duda gab einen aktuellen Bericht aus der Fraktionsarbeit. Spannendes und Informatives gab es als Vortrag zu Klimapolitik und Klimaschutz durch Dr. Karsten Finger. Dabei wurde auf die bereits bestehende Gesetzeslage und Vereinbahrungen der CO2 Reduktion, sowie den Maßnahmen der Bundesreguerung im Klimapaket und deren Möglichkeiten der Steuerung eingegangen. Es zeigt sich, daß man mit Technologieoffenheit und gezielter Förderung und Steuerung die Ziele auch ohne rigorose Verzichts- und Verbotspolitik errreichen kann.
Durch MdB Michael Hennrich gab es Informationen aus der Bundespolitik mit offener Diskussion. Ein für alle informativer Abend mit viel Raum für Diskussion und Austausch.

« Bericht der Fraktion Bericht der Fraktion »