Unsere Kandidaten/innen zur Gemeinderatswahl 2019

Details zur Person und deren Schwerpunkte per Klick auf Kandidatenbild

  • Ilona Koch - Fraktionsvorsitzende; Kandidatin Listenplatz 1

    Beruf: Kauffrau
    Wohnort: Oberaichen

    seit 2007 im Gemeinderat
    seit Ende 2015 Fraktionsvorsitzende
    seit 2007 im Kreistag
    seit 2014 stellv. Fraktionsvorsitz Kreistag

    32 Jahre Berufserfahrung als kaufm. Angestellte sowie selbständige Unternehmerin und 16 Jahre politisches Ehrenamt sind die Grundlage für mein politisches Engagement.

    Auf Worte Taten folgen lassen, das ist und bleibt mein Grundsatz:

    • Bildung und Wohnraum für unsere Kinder
    • Weniger Verkehrsstau, weniger Lärm, mehr Lebensqualität
    • Mehr Natur in unserer Stadt, verbesserte Aufenthaltsqualität
    • Bewahrung der Identität in allen LE-Stadtteilen

    Das sind für mich notwendige Handlungsfelder, um sicherzustellen, daß wir auch künftig gut und gerne in Leinfelden-Echterdingen arbeiten, leben und Zuhause sind.

  • Christian Vohl - Kandidat Listenplatz 2

    Beruf: Werkhauptfeuerwehrinspektor
    Wohnort: Stetten
    Verheiratet, 3 Kinder

    Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.

    Deshalb möchte ich Verantwortung für das Gemeindewohl der Stadt Leinfelden-Echterdingen übernehmen und mein ehrenamtliches Engagement im Gemeinderat einbringen.

    Für eine attraktive Gemeinde mit hoher Lebensqualität macht es Freude, sich zu engagieren.

    In LE - mit LE - für LE !

  • Marie Céline Kühnel - Stadträtin, Kandidatin Listenplatz 3

    Beruf: Studentin
    Wohnort: Leinfelden

    Seit 2015 darf ich im Gemeinderat LE die Politik unserer Stadt aktiv mitgestalten. Wir haben viel geschafft. Es stehen aber noch zahlreiche Projekte und Entwicklungen an. Daran möchte ich gerne mit weiterarbeiten und dabei stets die Generationengerechtigkeit im Blick haben.

  • Horst Duda - Stadtrat, Kandidat Listenplatz 4

    Beruf: Diplom-Wirtschafts-Ing. (FH)
    Wohnort: Echterdingen
    Verheiratet, 3 Söhne

    Mitglied im Vorstand des CDU-Verbandes LE
    Vorsitzender des TV Echterdingen 1892 eV
    Vorsitzender des IKR Fördervereins
    seit 2016 Stadtrat der CDU.

    Ich würde gerne die Entwicklung unserer Stadt weiterhin mitgestalten, mit besonderem Fokus auf die Vereins- und Schulentwicklung sowie auf das Ehrenamt, das unsere Gesellschaft bisher sehr gut zusammengehalten hat.

    Auch all die anderen Themen, welche die politische und wirtschaftliche Entwicklung an uns herantragen, müssen ideologiefrei und mit menschlicher Vernunft angegangen werden. Dafür setze ich mich ein.

  • Claudia Zöllmer - Stadträtin, Kandidatin Listenplatz 5

    Beruf:
    Wohnort: Echterdingen
    verheiratet, 2 Kinder
    Vorsitzende des CDU Stadtverband LE

    Mit Stolz stehe ich seit 2014 als Mitglied des Gemeinderats der Stadt Leinfelden-Echterdingen für Sie ein.

    Wie auch vor fünf Jahren setze ich mich für eine weiterhin gelingende Bildungslandschaft an unserem sehr guten Bildungsstandort ein.

    Vereine, Kulturstätten und die Visionen für die Gesamtstadt LE sind weitere, für mich sehr wichtige Themen.

    Ich freue mich, wenn Sie mir am 26. Mai 2019 Ihre Stimme geben, damit ich auch weitere fünf Jahre Ihre Interessen im Gemeinderat Leinfelden-Echterdingen vertreten kann.

  • Dr. Karsten Finger - Kandidat Listenplatz 6

    Beruf: Dipl.-Ing. Automobilindustrie
    Wohnort: Oberaichen
    Verheiratet, 2 Kinder

    Über das Engagement als Vorsitz des Gesamtelternbeirates der Schulen ist mein Interesse zur aktiven Gestaltung der Gemeinde geweckt und gewachsen. Die Weiterentwicklung der Schullandschaft, die dringenden Erweiterungen und Sanierungen der Schulen sowie die Digitalisierung an den Schulen liegen mir sehr am Herzen.

    Die Mitarbeit in Ausschüssen und die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung erlaubten mir Einblicke und Mitgestaltung in weitere Themen und eine Vielzahl an Kontakten. Der attraktive Standort bringt viele Vorteile der wirtschaftlichen Entwicklung mit gleichzeitig hohen Herausforderungen in der Wohnraumsituation und Verkehrsbelastung.

    Ich möchte mich für ein wirtschaftlich starkes und modernes Leinfelden-Echterdingen mit guter Bildungs- und Betreuungssituation, optimiertem zukunftsfähigem Mobiltäts- und Infrastrukturkonzept, unter Berücksichtigung von Umwelt und historischer Entwicklung einsetzen.

    Hierfür werbe ich bei Ihnen um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

  • Katja Fellmeth - Stadträtin, Kandidatin Listenplatz 7

    Beruf: Dipl.Betriebswirtin (FH)
    Wohnort: Oberaichen
    verheiratet, 2 Kinder

    • stellv. Stadtverbandsvorsitzende
      Vorsitzende Frauen Union Kreisverband Esslingen
    • seit 2014 stellv. Vorsitzende
      CDU Stadtverband Leinfelden-Echterdingen
    • Kreisvorsitzende Frauen Union Kreisverband Esslingen
    • stellv. Vorsitzende Bürgergemeinschaft Oberaichen e.V.,
    • Mitglied im TSV Leinfelden und im TSV Musberg

    Die Entwicklung in unserer Stadt aktiv mitgestalten zu können, hat mich in den vergangenen fünf Jahren begeistert.

    Vor allem die Gesamtstadt bei den vielen Einzelinteressen nicht aus dem Blick zu verlieren ist eine Herausforderung, die nicht immer leicht und gleichzeitig Ansporn für mich ist.

  • Aljoscha Baudoux - Jugendgemeinderat, Kandidat Listenplatz 8

    Beruf: Student der Rechtswissenschaften in Tübingen
    Wohnort: Echterdingen
    Mitglied des Jugendgemeinderates LE

    Ich möchte Leinfelden-Echterdingen sowie ihre Zukunft aktiv mitgestalten und auch junge Menschen für die Politik begeistern.

  • Gabi Jung - Kandidatin Listenplatz 9

    Beruf: Diplom-Sozialpädagogin
    Wohnort: Musberg
    Verheiratet, 2 Kinder

    Wichtig ist für mich eine Politik für die Menschen in unserer Stadt. Leinfelden-Echterdingen ist nicht nur nur ein attraktiver Wirtschaftsstandort in der Region Stuttgart, sondern auch ein lebenswerter Wohnort für Familien direkt am Rande des Schönbuchs.

    Arbeiten und Wohnen muss auch hier für Familien möglich sein. Betreuung und Bildung sind ebenfalls wichtige Faktoren für unsere Stadt. Dies bedeutet aber auch die entsprechenden Rahmenbedingungen dafür zu schaffen und einzufordern.

    Die politische Arbeit bedeutet für mich meine langjährigen beruflichen Erfahrungen und mein persönliches Engagement zu verbinden und mich für ein lebenswertes LE einzusetzen.

  • Jannick Koch - Kandidat Listenplatz 10

    Beruf: KFZ-Sachverständiger
    Wohnort: Oberaichen

    Ich setzte mich ein für mehr Fahren statt Stehen in Leinfelden-Echterdingen.

    Mit einem verbesserten Verkehrsfluß reduzieren wir auch den CO2-Ausstoß. Dieses Thema beschäftigt mich privat und beruflich als Gebietsleiter einer Automobil-Prüforganisation.

    Des weiteren brauchen wir dringend bezahlbaren Wohnraum für uns und die nächste Generation.

    Deshalb will ich mich aktiv einbringen und kandidiere für den Gemeinderat.

  • Dr. Dorothee Lohr - Kandidatin Listenplatz 11

    Beruf: Diplom-Biologin am Landesgesundheitsamt BW
    Wohnort: Leinfelden
    Verheiratet, 3 Kinder

    Ehrenamtlich war ich 10 Jahre aktiv als Elternbeiratsvorsitzende des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Leinfelden, als Gesamtelternbeiratsvorsitzende sowie der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Elternbeiratsvorsitzender im Regierungsbezirk Stuttgart (ARGE Stuttgart).

    Gerne möchte ich mich auch für den Gemeinderat in Leinfelden-Echterdingen engagieren.

  • Lukas Gönner - Kandidat Listenplatz 12

    Beruf: Student
    Wohnort: Oberaichen

    Ich engagiere mich für den Gemeinderat, weil ich mich dafür einsetzen möchte, dass Politik wieder FÜR Menschen gemacht wird und sich die jungen Erwachsenen wieder für Politik interessieren.

    Vor allem aber möchte ich mich dafür stark machen, dass politische Arbeit auf einem Fundament christlicher Werte gründet.

    Über Ihre Unterstützung hierzu würde ich mich sehr freuen.

  • Sabrina Raff - Kandidatin Listenplatz 13

    Beruf: Stadtinspektorin
    Wohnort: Echterdingen
    Internetbeauftragte des CDU Stadtverband LE

    Wer Ideen und Vorschläge nur für sich behält und sich nicht aktiv dafür einsetzt, der kann nichts verändern.

    Aus diesem Grund möchte ich mich mit meinen und den Ideen der Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen und so etwas Positives für unsere Stadt leisten.

  • Apostolos Athanasiadis - Kandidat Listenplatz 14

  • Katahrina Zöllmer - Kandidatin Listenplatz 15

    Beruf: Studentin
    Wohnort: Echterdingen

    Ich kandidiere auf der CDU Liste für die Gemeinderatswahl, weil es mir aufgrund meiner eigenen Erfahrungen an unseren Schulen wichtig ist, dass LE auch in Zukunft ein moderner Bildungsstandort mit vielen Möglichkeiten zum Lehren und Lernen bleibt.

    Da die CDU in LE jungen Menschen seit vielen Jahren eine Chance zur Mitgestaltung gibt, möchte ich somit die Gelegenheit nutzen, um mich auch stark zu machen für bezahlbaren Wohnraum, weiterhin gute Arbeitsplätze, ohne dabei unsere wertvolle und grüne Landschaft aus den Augen zu verlieren.

    Leben in Leinfelden-Echterdingen heißt für mich weiterhin zukunftsorientiertes Denken.

  • Luis Bruckner - Kandidat Listenplatz 16

  • Karin Zengler - Kandidatin Listenplatz 17

    Beruf: Verkaufsleiterin
    Wohnort: Unteraichen

    Ich kandidiere für den Gemeinderat in Leinfelden-Echterdingen, weil mir die Zukunft und Entwicklung meiner Heimat Leinfelden-Echterdingen am Herzen liegt.

    Es bestehen viele „Baustellen“ mit Handlungsbedarf. Meine Herausforderung im Gemeinderat ist, die Bedürfnisse und Interessen aller Bürgerinnen und Bürger in Leinfelden-Echterdingen vom Kleinkind bis zum Senioren zu erkennen und das richtige Mittelmaß zur Zufriedenstellung aller Bürger in jeder Lebenslage zu finden und mich dafür einzusetzen.

  • Stefan Miehle - Kandidat Listenplatz 18

    Beruf: Leiter Academy, Senior BPM- Consultant
    Wohnort: Stetten
    Verheiratet 1 Kind

    Ich engagiere mich für den Gemeinderat, weil ich für mehr Kompetenz in Wirtschaftsfragen sowie Bildung und klar strukturierte Abläufe ohne ideologische Barrieren im Gemeinderat stehe.

    Ich freue mich daher auf Ihre Stimme!

  • Tobias Gerster - Kandidat Listenplatz 19

    Beruf: Geschäftsführer Logistikunternehmen Flughafen Stuttgart
    Wohnort: Echterdingen
    Verheiratet, 3 Kinder

    Auf sozialer Ebene versuche ich eine Brücke zu bauen zwischen dem Erhalt von Traditionen, Bräuchen und Werten auf der einen Seite und Neugier, Respekt und Toleranz für alles Neue und Unbekannte auf der anderen Seite.

    Als sehr heimatverbundener Mensch liegen mir der Erhalt unserer Naherholungsgebiete, im Besonderen die Streuobstwiesen und unsere eigenen typischen regionalen Nahrungsmittel am Herzen.

    Die Förderung unserer Kinder und Jugendlichen sind mir als Familienvater besonders wichtig. Neben einer leistungsfähigen Kindergarten- und Schulinfrastruktur mit familienfreundlichen Angeboten haben auch die ehrenamtlichen Angebote der Vereine einen besonderen Stellenwert.

    Umwelt- und Lärmschutz sind unbenommen wichtige Ziele, allerdings sollte man diese Ziele mit den Anforderungen der Wirtschaft in Einklang bringen und die gesamte Infrastruktur ständig pflegen und weiterentwickeln. Innovative Planung und aktive Steuerung statt platter Verhinderung.

  • Martin Luipold - Kandidat Listenplatz 20

    Beruf: selbständig
    Wohnort: Leinfelden
    Verheiratet, 2 Kinder

  • Gustav Gies - Kandidat Listenplatz 21

  • Konstantin Schwab - Kandidat Listenplatz 22

    Beruf: Parlamentsrat beim Landtag von Baden-Württemberg
    Wohnort: Stetten
    Verheiratet, 3 Kinder

    Ich möchte mich in den Gemeinderat für die folgenden Themen verstärkt einsetzen:

    • Raum und Lebensqualität für Familien
    • Sicherheit und Sauberkeit in unserer Stadt
    • Gesundes Wachstum und starke Strukturen

    Daher kandidiere ich für den Gemeinderat Leinfelden-Echterdingen bei der Kommunalwahl 2019.

  • Dr. Felix Tausch - Kandidat Listenplatz 23

    Beruf: Richter
    Wohnort: Oberaichen

    Seit acht Jahren wohne ich mit meiner Familie in Oberaichen und engagiere mich schon lange kommunalpolitisch. Als junger Familienvater möchte ich mich insbesondere für gute Betreuungsmöglichkeiten in unserer Stadt einsetzen. Dabei ist mir eine qualitativ hochwertige Betreuung mit flexiblen Modellen wichtiger als möglichst niedrige Gebühren.

    Außerdem will ich mich für eine vernünftige Verkehrspolitik in Stadt und Region stark machen. Zur Lösung unserer Verkehrsprobleme brauchen wir alle Verkehrsträger, den ÖPNV genauso wie das Automobil.

    Besonders am Herzen liegt mir eine S-Bahn-Verbindung von den Fildern ins Neckartal und der schnelle Bau der Nord-Süd-Straße sowie der Verlängerung der U5 nach Echterdingen.

  • Theo Stäbler - Kandidat Listenplatz 24

    Beruf: Landwirt
    Wohnort: Musberg
    Verheiratet, 2 Söhne

    Ich kandidiere für den Gemeinderat LE, damit der Stadtteil Musberg weiterhin vertreten wird, und um die Belange der Landwirtschaft und der Natur zu sichern.

  • Harry Nennemann - Kandidat Listenplatz 25

    Beruf: Diplom-Ingenieur Fahrzeugentwicklung
    Wohnort: Oberaichen
    Verheiratet

    Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich mich für eine zukunftsfähige Mobilität einsetzen möchte. Mir ist eine Verkehrs- und Parkraumplanung wichtig, die den vorhandenen Verkehr rollen und nicht stehen lässt.

  • Robert Zöllmer - Kandidat Listenplatz 26

    Beruf: Mechaniker
    Wohnort: Echterdingen
    Verheiratet, 2 Kinder

    Für die Zukunft in Leinfelden-Echterdingen brauchen wir Ideen! Denn Leinfelden-Echterdingen ist nicht nur meine Heimat, sondern die schönste Ecke auf den Fildern. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass es so bleibt.

    Ich möchte mich gerne für die Zukunft in LE einbringen, als "einer aus der Mitte".

Kandidatenübersicht zum Download: Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2019

Ihre Stimmen für uns. Und wir für LE.